Archiv

26.11.2013

Der Feinschmecker hat unser Weingut ausgezeichnet!
Wir freuen uns über die Aufnahme in den Weingutsführer
“Die besten 900 Weingüter Deutschlands”


22.11.2013

Wir sind wieder dabei . . .GM_Button_6_2014


31.10.2013

Die Traubenlese ist beendet …

. . . trotz der feucht kühlen Witterung, konnten wir mit ausgedehnter, selektiver Lese hervorragende Weißweine und zufriedenstellende Rotweine ernten.

Wir warten jetzt noch auf einige frostige Tage, um den Herbst 2013 mit einem Eiswein krönen zu können.


08. / 09.11.2012

Wir haben unseren Eiswein in der Nacht und in den frühen Morgenstunden bei -12°C geerntet und nach Hause gebracht. Die Qualität ist sehr zufriedenstellend

und wir freuen uns über dieses “vorzeitige Weihnachtsgeschenk”.


17.11.2012

Auch in diesem Jahr wieder…!GM_Button_6_2013

“Das Handwerk des Winzers ist mehr als ein Beruf, es ist eine Lebenseinstellung”
30 Hektar werden hier getreu dieses Credos bewirtschaftet. Weine mit Charakter sind etwa der saftige, elegante 2011er Riesling “Löss” (85) sowie der 2011er Guntersblumer Bornpfad Riesling trocken (84). Sehr angetan waren wir vom 2009er Frühburgunder trocken Holzfass No. 10 (85). Auch der 2010er Quarterra trocken (83) sorgte für Trinkspaß.


29.10.2012

Die Lese ist vorerst beendet, wir freuen uns über hervorragende Qualitäten bei leicht unterdurchschnittlicher Quantität und sagen: “Danke für den goldenen Oktober”.
Nun hoffen wir auf einen frühen Kälteeinbruch, um unsere Eisweintrauben genauso gesund und qualitativ hochwertig ernten zu können.


18.03.2012

Begeben Sie sich auf KULTOUR in der Verbandsgemeinde

Guntersblum am 18. März 2012 ab 13 Uhr

Steig’ ein – Steig’ aus
bei der KULTOUR zu Kleinoden in der Verbandsgemeinde Guntersblum Die Kultur- und Weinbotschafter der Verbandsgemeinde (VG) Guntersblum laden erstmalig zu einer Gemeinschaftsaktion ein: In jeder der neun Gemeinden werden an diesem Tag halbstündige Führungen zu geschichtlichen, architektonischen oder geologischen Themen angeboten. In jedem Ort wird drei Mal die gleiche Führung angeboten. Außerdem hat in jedem Ort ein Weingut seine Tore geöffnet und lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Wir sind dabei und freuen uns auf wein- und Kulturinteressierte Menschen!


14.11.2011


GM_Button_12_2012

Sehr schöne und eigenständige Weine haben wir probiert. Besonders hat uns der 2009er Alsheimer Römerberg Spätburgunder (85) gefallen, der durch elegante, fein strukturierte Kirscharomen überzeugte. Zu empfehlen ist auch die originelle weiße Cuvée “Quarterra” (84) aus Kerner, Scheurebe, Muskateller und Chardonnay. Überzeugend auch die Huxelrebe Beerenauslese (85) und der Riesling Eiswein (86), beide aus 2009. Die trockenen 2010er Weißen hingegen sind eher unkompliziert, aber durchaus süffig.


07.10.2011

Die Lese ist vorerst beendet. Trotz des Hagelschlages am 24.08., der fast den ganzen Betrieb erfasste und punktuell bis zu 40% der vollreifen Trauben aufplatzen ließ, konnten wir mitgrößt möglichem Aufwand (Auslesen der geschädigten Trauben per Hand) und dank der zwei – dreisonnigen Wochen im September / Oktober unsere Trauben mit guten Qualitäten ernten. Jetzt hoffen wir auf einen frühen Kälteeinbruch um unsere Eisweintraubenauch gesund und qualitativ zufriedenstellend ernten zu können.


24.08.2011

Katastrophe – es hat gehagelt und gestürmt…

…und unsere vollreifen Trauben sind aufgeplatzt und wurden abgeschlagen!


2011

Unsere Weine wurden wieder bei verschiedensten Wettbewerben ausgzeichnet, die Medaillen finden Sie unter “Auszeichnungen 2011”


2010

GM_Button_12_2011Darüber freuen wir uns….!

Ein vielversprechender Neueinsteiger aus Eimsheim. Wir probierten keinen wirklich schwachen Wein, dafür aber gute Burgunder wie die zartcremige Weißburgunder Spätlese feinherb (84). Dazu dichte, gereifte Rote wie die trockene Auslese Création No. II Select vom Cabernet Dorsa aus 2005 (86). Und auch die Riesling Trockenbeerenauslese aus dem Eimsheimer Sonnenhang aus 2007 (85) hat Stil.